Galerie Heimeshoff

GALERIE & KUNSTHANDEL Roger Schimanski

Fon 0201 / 230490

info@galerie-heimeshoff.de


AUSSTELLUNGEN DER GALERIE HEIMESHOFF 2013

Heinz Trökes "Die frühen Jahre"
Ölbilder, Aquarelle, Radierungen aus den Jahren 1936 - 1952

19.11.2013 - 31.01.2014

Heinz Trökes wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Mit verschiedenen Ausstellungen in Museen, Kunstvereinen und Galerien wurde seinem besonderen künstlerischen Schaffen Ehre erwiesen. Zum Abschluss dieses Gedenkjahres, zeigt die Galerie Heimeshoff in Ihrer Ausstellung „Heinz Trökes – Die frühen Jahre“ Werke aus den Jahren 1936 – 1952.

Die ausgestellten Kunstwerke spannen einen Bogen von Trökes akademischer Ausbildung bei Johannes Itten, über die Zeit des Malverbotes und der als Soldat, seiner Berufung an das Bauhaus in Weimar, bis hin zur Nachkriegszeit, in dem Trökes zunächst beeinflusst vom Surrealismus und der französischen Moderne, seinen ganz eigen Stil entwickelte.

Die Kunstwerke dieser Ausstellung wurden teilweise noch nie zuvor öffentlich ausgestellt und gelten als einige der wichtigsten in Trökes Oeuvre. So entstanden die Stoffentwürfe von 1936 in der Zeit, in dem Trökes sich in Augsburg mit Textilentwürfen „über Wasser hielt“. Eine Reihe von Radierungen, wie „eine Gerechtigkeit“ von 1943, von denen nur jeweils ein Abzug bekannt ist und die heimlich, nur mit dem Initial „T.“ signiert, aus unbekanntem Druckstock entstanden sind, zeugen von einem Künstler der es verstand, in der Zeit des Naziregimes und der Kriegsjahre gegen aller Widrigkeiten seine künstlerische Haltung zu bewahren. Auch „Trabanten“ von 1947 und „Körper und Formen“ von 1949 gelten als besonders, da beide unter dem für Trökes so wichtigem Einfluss des Surrealismus entstanden. Das Bild „Perleninsel“ aus dem Jahr 1952 stellt als Abschluss dieser Ausstellung, den Übergang vom Nachkriegssurrealismus zu Trökes abstrakter Malweise dar und ist gleichzeitig Knotenpunkt, zu der zeitgleich
im Lehmbruck Museum Duisburg laufenden Ausstellung „Eldorado“, mit Werken Trökes aus den 1950er und 1960er Jahren.

"Sommerzeit"

Ausstellung als Fortsetzung der in 2010 begonnen Ausstellungsreihe "Collectors Sale - Aus den Sammlungen unsere Kunden". Mit Werken u.a. von Otto Piene, Heinz Mack, Gerhard Richter, Guy Bardone, M.A. Louttre B., Roger Bissiere, Marc Chagall ...

31.06.2013 - 21.09.2013

"In Between I_13"

Ausstellung mit neuen Arbeiten der Galeriekünstler u.a. mit Werken von Anke Erlenhoff, Dirk Hupe, Stefan Pietryga, Evelina Velkaite, Gisoo Kim, Wolfgang Troschke ...

06.04.2013 - 01.06.2013

"RÜCKBLICK 12"

Rückblick auf das Ausstellungsjahr 2012 mit Werken u.a. von Eberhard Ross, Günter Dohr, Helmut Bettenhausen, Otto Piene, Evelina Vekaite ...

08.01.2013 - 09.03.2013